Kunst- und Handwerksmarkt 2021

Header 2021 770px

Die Tradition des Kunst- und Handwerksmarkts wird auch im Jahr 2021 fortgesetzt. Team 5 unter Federführung von Ulrike Garschhammer hat dazu wie in den Vorjahren die Organisation übernommen. Am Samstag 20. und Sonntag, 21. November, wird er von 10 bis 17 Uhr im Stadtsaal abgehalten.

Der Markt findet unter Vorgabe der G3+ Regeln statt, d. h. alle (wirklich alle anwesende) müssen entweder geimpft oder genesen sein oder einen PCR-Test haben, der max. 48 Stunden gültig ist.(d. h. zertifizierte Schnelltests sind NICHT ausreichend). Dies hat andererseits den Vorteil, dass dafür keine Masken notwendig sind und keine Abstandsregeln zu beachten sind.

Ausgestellt werden selbst hergestellte künstlerische Arbeiten und Handwerksprodukte aus Bereichen wie Holz, Metall, Wolle, Papier, Glas, Ton, Stein usw. Auch Vorführungen von kunsthandwerklichen Tätigkeiten wird es geben.

 

 Hier finden sie das Info-Schreiben sowie das Anmeldeformular.Alternativ auch als PDF-Dokument: Info-Schreibenlogo a pd fAnmeldeformular.logo a pd f